Fussball Infos News

FUSSBALL: Bei der Werkself verpasst Union einen Auswärtssieg knapp

Der 1. FC Union Berlin hat zum Start der Bundesliga-Rückrunde fast ein weiteres Ausrufezeichen setzen können. Bei Bayer 04 Leverkusen drehten die Köpenicker einen 0:1-Rückstand zur Führung, mussten aber kurz vor Spielende noch den Ausgleich hinnehmen.

Nach einer eher schwachen ersten Hälfte, in der Patrick Schick für die Gastgeber die Führung erzielte, konnte Grischa Prömel kurz vor der Pause noch den Ausgleich erzielen.

Im zweiten Abschnitt traten die “Eisernen” dann erheblich besser auf und konnten mit einem weiteren Tor von Prömel die Partie zum 2:1 drehen (49. Minute).

Danach sah es lange nach einem Auswärtssieg für Union aus. In der 84. Minute konnte die Werkself dann doch noch den Ausgleich erzielen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.