Eishockey Infos News

EISHOCKEY: Tabellenführung mit Sieg im letzten Spiel des Jahres verteidigt

Die Eisbären Berlin bleiben aktuell auf Erfolgskurs. Auch das letzte Spiel des Jahres haben die Hauptstädter gewonnen. Am Dienstag (28.12.2021) holte das Team einen 2:1-Auswärtserfolg bei den Kölner Haien und verteidigte damit seine souveräne Tabellenführung in der PENNY DEL.

Im ersten Drittel fielen keine Treffer in der Domstadt. Im zweiten Abschnitt gingen dann zunächst die Gastgeber in Führung (23. Minute), die Blaine Byron zum 1:1 ausgleichen konnte (31.).

In der 47. Minute des letzten Drittels war es dann Kevin Clark, der in Überzahl das entscheidende Tor zum 2:1-Auswärtserfolg für die Eisbären erzielen konnte.

Mit 66 Punkten (2,063 PPG) liegen die Berliner nun deutlich vor den Adler Mannheim (59 / 1,844) und den Grizzlys Wolfsburg (60 / 1,818).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.