Handball Infos News

HANDBALL: Punkteteilung beim Heimspiel gegen Balingen-Weilstetten

Am Donnerstag (23.12.2021) mussten die Füchse Berlin als Tabellenzweiter zuhause gegen den Vorletzten HBW Balingen-Weilstetten antreten. Einen Tag vor Heiligabend war das klare Ziel, nochmal zwei Punkte einzusammeln, um die Spitzenposition hinter Magdeburg zu festigen.

Die Gäste agierten in der Defensive durchaus aggressiv und konnten so das Spiel der Hauptstädter immer wieder stören. Zur Pause führten die Füchse knapp mit 15:13.

In der zweiten Hälfte konnten sich die Berliner zwar kurzzeitig auf 17:13 absetzen, diese Führung aber nicht verteidigen. In den letzten 5 Minuten gelang den Heimteam gar kein Treffer mehr, während die Balinger 10 Sekunden vor Spielende den Ausgleich zum 26:26 erzielen konnten, was dann auch der Endstand der Partie war.

Durch die Punkteteilung finden sich die Füchse Berlin nun auf Platz 4 im Spitzenquartett der LIQUI MOLY HBL wieder, punktgleich mit der SG Flensburg-Handewitt (beide 25:7). Der THW Kiel ist Zweiter mit 26:8 Punkten hinter dem Tabellenführer SC Magdeburg mit 32:0 Zählern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.