Eishockey Infos News

EISHOCKEY: 3:1-Erfolg für die Eisbären bei den Straubing Tigers

Die Eisbären Berlin festigen ihre Tabellenführung in der Gruppe Nord der PENNY DEL. Am Sonntag (28.03.2021) gewann das Team bei den Straubing Tigers mit 3:1 und feierte damit den ersten Sieg der Saison bei einer Mannschaft der Süd-Staffel. Mit 67 Punkten (2,233 PPG) sind die Berliner das Spitzenteam des Nordens.

Das erste Drittel blieb ohne Treffer, im zweiten gingen die Hauptstädter durch Ryan McKiernan (29. Minute) in Führung. Den Ausgleich der Tigers (37.) konterte Zach Boychuk durch die erneute Eisbären-Führung (1:2, 39.).

Im letzten Drittel machte Mark Olver durch sein Tor zum 3:1 (48.) den Auswärtserfolg perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.