Basketball Infos News

BASKETBALL: ALBA verliert in Hamburg den 2. Platz

Nach dem Erfolg bei den FRAPORT SKYLINERS am Sonntag musste ALBA Berlin am Dienstag (23.03.2021) bei den Hamburg Towers antreten, einer Mannschaft, die vor allem zu Beginn der easyCredit BBL-Saison zu überzeugen wusste.

In einer von Anfang an extrem schnellen Partie erwischten die Towers das bessere erste Viertel, die Albatrosse holten sich aber das zweite und gingen mit einer 50:49-Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit ging es zunächst eher ausgeglichen weiter bevor die Hamburger das Spiel im letzten Abschnitt durch eine bessere Trefferquote zu ihren Gunsten entscheiden konnten.

Hamburg vs. ALBA: 90:75 (30:27, 19:23, 21:14, 20:11)

Durch die Niederlage rutscht ALBA Berlin vom zweiten auf den dritten Platz der BBL-Tabelle ab. Zweiter ist nun der FC Bayern München Basketball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.