Handball Infos News

HANDBALL: Auch die Füchse können Magdeburg nicht stoppen

Seit 18 Pflichtspielen war der SC Magdeburg vor dem Match gegen die Füchse Berlin am Sonntag (21.03.2021) ungeschlagen, in der Tabelle der LIQUI MOLY HBL rangiert der Club aktuell auf Rang 2. Obwohl die Favoritenrolle also eigentlich klar vergeben war, wollten die Berliner endlich mal gegen eines der Topteams der Liga punkten.

Die Füchse kamen gut in die Partie und erarbeiteten sich zur Mitte der ersten Halbzeit eine 4-Tore-Führung. Der SCM konnte aber ausgleichen und mit einer knappen Führung in die Pause gehen (12:11).

Die Gastgeber waren nach der Pause das bessere Team und bestimmte das Spiel. Die Berliner kamen wenige Minuten vor Ende noch einmal auf 21:23 heran, verloren das Spiel aber am Ende mit 24:29.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.