Infos News Volleyball

VOLLEYBALL: BBSC Berlin gewinnt das Derby gegen VC Olympia

Bislang hatte es mit diesem Stadtderby in der 2. Bundesliga Nord der Damen nicht so recht klappen wollen. Aufgrund von Corona konnte das Match in der Hinrunde trotz diverser Versuche nicht stattfinden. Am Mittwoch (24.02.2021) hat es dann endlich funktioniert. Der VCO Olympia Berlin “reiste” zum Auswärtsspiel beim BBSC Berlin.

Gastgeber BBSC hatte ein gebrauchtes Wochenende mit zwei Auswärtsniederlagen, von der eine völlig unnötig war, hinter sich und wollte jetzt natürlich gegen die Lokalrivalinnen punkten. Die jedoch waren aber bestimmt nicht in die Sporthalle Hämmerlingstraße gefahren, um die Punkte da zu lassen.

Es entwickelte sich folglich auch ein spannendes Spiel. Den ersten Satz entschied der BBSC denkbar knapp mit 30:28 für sich, die beiden folgenden der VCO. Im vierten Satz behielten wieder die Gastgeberinnen dir Oberhand und glichen zum 2:2 aus. Im letzten Abschnitt machte dann der BBSC das Spiel und die Punkte klar.

BBSC vs. VCO BERLIN: 3:2 (30:28, 17:25, 20:25, 25:22, 15:11)

Der Bericht auf der Seite des BBSC Berlin

Der Bericht auf der Seite des VCO Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.