Infos News Tischtennis

TISCHTENNIS: eastside erobert mit zwei Siegen die Tabellenführung

Die Damen des ttc berlin eastside haben am Wochenende (20./21.02.2021) durch zwei Siege die Tabellenführung der Tischtennis Damen Bundesliga erobert. Am Samstag stand die Partie gegen den SV DJK Kolbenmoor auf dem Programm, am Sonntag die gegen den TSV 1909 Langstadt.

Beide Spiele waren absoluten Spitzenspiele und entscheidende für den Sprung an den “Platz an der Sonne”. Und beide “Heimspiele” wurden nicht zuhause ausgetragen, sondern in der Fremde.

Mit einem überraschend deutlichen 7:1 gegen Kolbenmoor am Samstag sorgte eastside für die Ablösung an der Tabellenspitze, ein 8:0 gegen Langstadt am Sonntag sicherte Platz eins dann ab.

Champions-League-Sieger Berlin führt nun die Bundesliga mit 14:4 Punkten vor Kolbenmoor (13:5) an.

Der Bericht auf tt-damen-bundesliga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.