Allgemein Fussball Infos News

FUSSBALL: Deutliche 0:3-Niederlage gegen RB Leipzig

Wenn sich Hertha BSC an diesem Wochenende etwas auf die eigene Fahne schreiben kann, dann ist es die Tatsache, dass man “in Kooperation” mit Eintracht Frankfurt dafür gesorgt hat, dass das Rennen um die Meisterschaft wieder erheblich spannender ist. Das Ziel der Berliner war aber eher ein anderes, nämlich beim Thema “Abstieg” ein wenig Spannung herauszunehmen.

Am Sonntag (21.02.2021) war mit RB Leipzig eine der aktuellen Topteams der Bundesliga zu Gast im Olympiastadion. Obwohl der Bayern-Verfolger als klarer Favorit nach Berlin gekommen war, peilte Hertha einen Sieg an. Schließlich müssen bei jeder Gelegenheit punkte gesammelt werden, um sich von den unteren Rängen abzusetzen.

Die Hauptstädter spielten gegen die Sachsen – wie zuvor gegen die Bayern – durchaus ambitioniert und trauten sich was zu. Zählbares kam dabei allerdings wieder einmal nicht heraus. Im Gegensatz dazu erzielte Leipzig, ohne großen Druck entwickelt zu haben, das 1:0. Das war auch der Pausenstand.

Auch in der zweiten Halbzeit bemühten sich die Blau-Weißen, die Tore erzielten jedoch die äußerst effektiven Gäste. 0:3 hieß es am Ende aus Berliner Sicht.

Der Bericht auf der Seite von Hertha BSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.