Handball Infos News

HANDBALL: Erste Saisonniederlage für die Spreefüxxe

Bislang haben die Spreefüxxe Berlin eine Saison mit einer fast weißen Weste gespielt. Lediglich ein Unentschieden mussten sich die Berlinerinnen bislang gefallen lassen. Am letzten Wochenende wurde der bis dahin ärgster Verfolger in der 2. Bundesliga der Damen, die SG H2 Ku Herrenberg, ziemlich souverän mit 32:22 bezwungen. Am Samstag (23.01.2021) stand dann gleich das nächste Spitzenspiel auf dem Programm. Die Spreefüxxe mussten zum BSV Sachsen Zwickau.

Die Zwickauerinnen waren als neuer Tabellenzweiter der erwartet schwere Gegner. Allerdings hatten die Hauptstädterinnen bis zur Mitte der zweiten Halbzeit einen weiteren Erfolg gegen eine Spitzenmannschaft in der Hand. Letztendlich mussten die Spreefüxxe aber mit 26:31 die erste Heimniederlage hinnehmen.

Die Füchse bleiben trotz der ersten Saisonniederlage weiter Tabellenführer der 2. Bundesliga – bei jetzt 23:3 Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.