Eishockey Infos News

EISHOCKEY: Die Eisbären siegen auch im 2. Heimspiel gegen Köln

Drei Heimspiele hatten die Eisbären Berlin in der PENNY DEL bislang, alle drei wurden bislang gewonnen. Eines davon war ein klarer 5:0-Erfolg gegen die Kölner Haie. Und eben jene Mannschaft aus der Domstadt war am Dienstag (19.01.2021) – nur elf Tage nach den ersten Aufeinandertreffen – wieder Gast in der Mercedes-Benz Arena.

Eine klare Angelegenheit wurde es diesmal aber nicht. Im ersten Drittel gingen die Haie sogar zweimal in Führung, die die Eisbären aber jedenfalls sehr zeitnah wieder ausgleichen konnten. Nach vier Treffern im ersten Drittel fielen im zweiten keine Tore. In der 51. Minute gingen die Berliner dann erstmals in front (3:2, Marcel Noebels). Diese Führung wurde bis zur letzten Minute verteidigt, bis dann Lukas Reichel noch zum 4:2-Endstand ins leere Tor schiessen konnte.

Mit diesem Erfolg stehen die Eisbären nun bei vier Siegen aus vier Heimspielen. Diese Bilanz kann bereits am Donnerstag (21.01.2021) ausgebaut werden, wenn um 20:30 Uhr Tabellenführer Bremerhaven zu Gast ist.

Der Bericht auf der Seite der Eisbären Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.