Infos News Volleyball

VOLLEYBALL: Der VCO unterliegt im Berliner Derby deutlich

Sowohl für den VC Olympia Berlin als auch für die BERLIN RECYCLING Volleys stand am Samstag (16.01.2021) das zweite Spiel des Jahres 2021 an. Das Besondere daran: Das Nachwuchsteam des VCO empfing den den Serienmeister BR Volleys zum zweiten Berlin-Derby der aktuellen Bundesliga-Saison.

Die Kräfteverhältnisse waren natürlich vor dem Match klar verteilt. Die Männer aus Charlottenburg “reisten” als Tabellenzweiter und Favorit zum Sportforum, wo der die Jungs vom VCO als Letzter die Gäste zumindest etwas ärgern wollten.

Im ersten Satz konnten die Gastgeber zeitweise etwas mithalten, obwohl die BR Volleys schnell klar machten, wer den Court als Sieger verlassen wird.

0:3 (20:25, 12:25, 16:25) verlor Olympia das Stadtderby am Ende recht deutlich gegen das Spitzenteam der Volleyball Bundesliga.

Der Bericht auf der Seite des VCO Berlin

Der Bericht auf der Seite der BR Volleys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.