Fussball Infos News

FUSSBALL: Nullnummer statt drei Punkte in Köln

Nach der Niederlage am vergangenen Spieltag in Bielefeld stand für Hertha BSC am Samstag (16.01.2021) wieder ein Spiel gegen einen vermeindlich schwächeren Gegner an. Das Team war Gast des 1. FC Köln, der mit dem 16. Rang auf dem Relegationsplatz steht. Da die Berliner nur fünf Punkte Abstand zur Abstiegsregion hat, ging es also um wichtige Punkte.

Im Gegensatz zum Auftritt in Bielefeld präsentierten sich die Herthaner beim Effzeh durchaus ambitionierter. Es war zu erkennen, dass sie die drei Punkte mit in die Hauptstadt nehmen wollten. Allerdings haperte es mal wieder an der Umsetzung des Unterfangens. Die Gäste waren wohl das bessere Team gegen Rheinländer, die quasi ohne Stürmer angetreten waren und so kaum Torgefahr entwickelten. Die Chancen, die die Blau-Weissen hatten, führten jedoch auch nicht zu etwas zahlbären. Die Partie endete schliesslich 0:0.

Dieses Ergebnis bringt Hertha BSC nicht wirklich weiter. Der Abstand zur Abstiegszone wurde nicht vergrößert, der zu den Plätzen weiter oben nicht verkürzt.

Der Bericht auf der Seite von Hertha BSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.