Infos News Volleyball

VOLLEYBALL: Keine Überraschung zum Jahresauftakt der VCO-Männer

Seit dem Wochenende sind die Männer des VC Olympia wieder zurück auf der Platte. Und zum ersten Spiel der Volleyball Bundesliga im neuen Jahr musste das Nachwuchsteam aus der Hauptstadt zu keinem geringeren reisen als dem Pokalfinalisten United Volleys Frankfurt.

Die Frankfurter hatten den “Testlauf” für das Endspiel des DVV-Pokals gegen Finalgegner Netzhoppers KW-Bestensee am Samstag mit 2:3 verloren und traten am Sonntag (10.01.2021) gegen den VCO an.

Den ersten Satz konnten die Berliner Jungs mit 25.23 noch knapp gestalten, im zweiten wurde es mit 25:20 schon deutlicher. Im dritten Durchgang machten die erfahrenen Frankfurter dann mit 25:12 den Sack ziemlich überzeugend zu.

Nach der 0:3-Auswärtsniederlage bleibt der VCO Tabellenletzter der 1. Bundesliga.

Der Bericht auf der Seite des VC Olympia Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.