Basketball Infos News

BASKETBALL: Mühsamer Pflichtsieg für ALBA gegen die 46ers

Das letzte Heimspiel von ALBA Berlin in der easyCredit BBL war ein – aufgrund der Personalsituation durchaus überraschender – Sieg gegen den großen Rivalen Bayern München. Am Sonntag (10.01.2021) empfingen die Hauptstädter mit den JobStairs GIESSEN 46ers einen vermeintlich leichteren Gegner.

Dass die bisherigen Ergebnisse der Gießener (bislang nur zwei Siege und Platz 17) nicht unbedingt Anlass dafür sein sollte, dieses Spiel leicht zu nehmen, war vor der Partie klar. Und tatsächlich entpuppte sich das Spiel als eines der schwereren Art.

Die Gäste bestimmten mit einem starken Auftritt den Beginn des Matches und führten im ersten Viertel sogar mit neuen Punkten. Die dezimierte Albatrosse kämpften sich aber zurück und lagen zur Pause mit 43:37 in Führung. In der Folgezeit hielten die 46ers gut mit und verhinderten einen größeren Rückstand.

Nach einem harten Stück Arbeit gewann ALBA das Spiel schliesslich mit 92:82 (22:21, 23:16, 23:24, 24:21) und fuhr den achten Sieg im neunten Spiel der aktuellen Spielzeit ein.

Der Bericht auf der Seite von ALBA Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.