Basketball Infos News

BASKETBALL: ALBA ist bei Real Madrid ohne Chance

Vergangene Woche musste ALBA Berlin in der EuroLeague eine deutliche Niederlage bei Panathinaikos Athen hinnehmen. Nach einem erfolgreichen BBL-Match gegen Ulm stand am Dienstag (22.12.2020) ein Gastspiel beim spanischen Spitzenteam von Real Madrid an.

Für die Albatrosse war es bereits die zehnte Partie im Monat Dezember. Neben der hohen Belastung musste der Deutsche Meister auch weiterhin auf diverse verletzte Spieler verzichten. Das waren alles andere als optimale Vorraussetzungen für ein Kräftemessen mit einer europäischen Top-Mannschaft.

Entsprechend entwickelte sich auch das Spiel. Konnte ALBA im ersten Viertel noch mithalten, so spielte Madrid in den folgenden Abschnitten seine Stärken aus.

Aus Berliner Sicht hieß es am Ende 62:91 (18:19, 12;26, 14:27, 18:19).

Nach dieser deutlichen Niederlage bleibt ALBA Berlin nicht viel Zeit für Erholung. Bereits am 2. Weihnachtsfeiertag geht es in der Bundesliga zum MBC.

Der Bericht auf der Seite von ALBA Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.