Fussball Infos News

FUSSBALL: Hertha holt einen Punkt in Mönchengladbach

Nach dem Sieg im Lokalderby am letzten Spieltag gegen den 1. Union Berlin kann Hertha BSC auch an diesem Wochenende einen (Teil)Erfolg verzeichnen: Bei Borussia Mönchengladbach, die unter der Woche den Einzug in die K.O.-Phase der Champions League klar gemacht hat (trotz 0:2 bei Real Madrid), spielten die Berliner am Samstag (12.12.2020) 1:1 unentschieden.

Der Punktgewinn ist auf jeden Fall verdient. Es gab sogar einige Chancen, vielleicht sogar drei Punkte vom Niederrhein mit nach Hause zu nehmen. In der ersten Hälfte und nach der 1:0-Führung durch Mattéo Guendouzikurz nach der Pause (47. Minute) gab es doch die eine oder andere Chance für die Blau-Weissen.

Allerdings hätte Gladbach, als Hertha in der zweiten Hälfte ziemlich unter Druck geriet, das Spiel auch noch komplett drehen können. Es blieb aber beim Ausgleich duch Embolo in der 70. Minute.

Der Spielbericht auf der Seite von Hertha BSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.