Handball Infos

HANDBALL: Quarantäne-Pause national und international

Vor einigen Wochen hatte es das Team von ALBA Berlin erwischt. Die Basketballer mussten wegen diverser Corona-Fälle eine Auszeit auf dem Parkett nehmen. Nun hat es die Füchse Berlin getroffen, wenn auch nicht ganz so hart.

Nach den Länderspielen der Deutschen Nationalmannschaft kam Fuchs Marian Michalczik mit positivem Corona-Test zurück nach Berlin. Mit Milos Vujovic hatte dann ein weiterer Spieler ein solches Ergebnis. Das bedeutet: Aktuell ist Quarantäne angesagt!

Letzte Woche wurden die beiden Spitzenspiele in Kiel und zuhause gegen die SG Flensburg-Handewitt abgesagt und werden neu angesetzt. Heute hätten die Füchse in der European League bei Sporting Lissabon antreten sollen. Auch diese Partie wird neu angesetzt.

Es gilt immer: Gesundheit zuerst! Aber was den engen Terminplan angeht, da wird es jetzt eben noch enger.

Drücken wir die Daumen, dass es allen gut bzw. bald besser geht!

Beitrag auf www.fuechse.berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.