Berlin Fussball Infos News

FUSSBALL: Hertha überrollt Union

Am Freitagabend stand das zweite Stadtderby der Saison an. Hertha BSC empfing den 1. FC Union im Olympiastadion.

Vor leeren Rängen, was dem Derby sicher die passende Atmosphäre fehlen ließ, nahmen die Charlottenburger erfolgreich Revance für die 0:1-Hinspielniederlage. Sehr deutlich wurden die Köpenicker mit 4:0 nach Hause geschickt.

Nach der torlosen ersten Halbzeit kamen die Herthaner furios aus der Kabine. Vedad Ibisevic (51. Minute) und Dodo Lukebakio (52.) sorgten mit einem Doppelschlag für eine 2:0-Führung. Matheus Cunha (61.) sowie Dedryck Boyata (77.) machten das Ergebnis dann deutlich.

In den zwei Spielen nach dem Neustart hat Hertha BSC 6 Punkte bei 7:0 Toren geholt und findet sich nun mit 34 Punkten auf Rang 10 wieder. Union ist mit 30 Punkten Zwölfter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.