Handball Infos

HANDBALL: Final Four ohne die Füchse

Nur wenige Tage nachdem die Füchse MT Melsungen in der Bundesliga relativ deutlich bezwingen konnten (28:22) war es eben jener Gegner, der dafür sorgte, dass das Final-Four-Turnier des DHB-Pokals ohne die Berliner stattfinden wird.

Mit 30:33 (16:14) mussten sich die Füchse gestern geschlagen geben.

Nun gilt es für das Team, die derzeit gute Ausgangsposition in der Bundesliga zu nutzen, um die Saison dort erfolgreich zu gestalten.

Zudem geht es auf internationaler Ebene darum, ein Final Four zu erreichen – und das würde sogar “zuhause” stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.