Handball Infos

HANDBALL: Endstation im Viertelfinale

Am vergangenen Mittwoch empfingen die Füchse Berlin den SC Magdeburg im “Fuchsbau” Max-Schmeling-Halle zum Viertelfinale um de DHB-Pokal.

Das Duell der beiden Spitzenteams entschieden die Gäste nach einer spannenden Partie äußerst knapp mit 30:29 für sich.

Damit sind die Füchse “nur noch” in 2 Wettbewerben unterwegs: Bundesliga und Europapokal. In der Bundesliga geht es an diesem Sonntag gegen den VfL Gummersbach (12:30 Uhr, Max-Schmeling-Halle).


> Mehr Infos auf fuechse.berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.