Fussball Infos

FUSSBALL: Spektakuläres 3:3 beim VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg ist in dieser Saison sowas wie der Remis-König, spielte das Team doch die letzten Matches doch stets unentschieden. Das war am vergangenen Sonntag gegen Hertha BSC nicht anders.

Wie das 3:3 bei den Niedersachsen zustande kam, das war allerdings sehr spektakulär! Nach 20 Sekunden (!) führten die Berliner mit 1:0. Dann erzielten die Wölfe 2 Tore, die jeweils (zu Recht) durch den Videoschiedsrichter aberkannt wurden und verschossen einen Elfmeter, um dann das Spiel schließlich doch zum 2:1 zu drehen. Diesen Rückstand glich die Alte Dame aber genauso aus wie das 2:3!


> Mehr Infos auf herthabsc.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.