Eishockey Infos

EISHOCKEY: 4:7-Niederlage nach “Torfestival” in Augsburg

Die Eisbären Berlin sind erstmals seit 9 Spielen ohne einen einzigen Punkt nach Hause gekommen! Am Sonntag unterlagen sie bei den Augsburger Panthern mit 4:7. Bei 11 Toren in einem Spiel, davon alleine 7 Stück im Mitteldritter, kann wohl von einer flotten Partie die Rede sein. In eben jenem Mitteldrittel stand es zwischenzeitlich auch 4:4. Dann gelangen den Augsburgen noch 3 Treffer, den Eisbären jedoch keiner mehr.


> Mehr Infos auf eisbaeren.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.