Eishockey Infos

EISHOCKEY: Die Eisbären punkten beim Tabellenführer

Die Eisbären Berlin mussten sich am Freitag in Nürnberg bei den Thomas Sabo Ice Tigers erst nach Penaltyschiessen 1:2 geschlagen geben. Kurz vor Ende des 3. Drittels gelang den Berlinern gegen den Tabellenführer der Ausgleich (Sean Backman). Damit sicherten sich die Eisbären zumindest einen Punkte gegen einen starken Gegner und bleiben weiter oben in der Tabelle.

Am Sonntag gibt es gleich das nächste Spitzenspiel: Um 17:00 Uhr empfangen die Hauptstädter den EHC Red Bull München in der Mercedes-Benz Arena.


> Mehr Infos auf eisbaeren.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.