Fussball Infos

FUSSBALL: Union zittert sich in Runde 2

Der 1. FC Union Berlin musste bei einem anderem 1. FC – dem aus Saarbrücken – in der ersten Runde des DFB-Pokals “Überstunden” machen. Der Regionalligist bot dem Zweitligisten aus der Hauptstadt recht ordentlich Paroli und glich die Berliner Führung noch in der ersten Halbzeit wieder aus. In der regulären Spielzeit fielen dann keine Tore mehr. In der 101. Minute war es dann Simon Hedlund, der den entscheidenden Treffer für die Eisernen in Saarbrücken erzielte.

Union steht also – und das ist das, was am Ende zählt – in der 2. Runde des DFB-Pokals!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.