Allgemein

VOLLEYBALL: Die BR Volleys verlieren gegen den Titelverteidiger

Im Halbfinale beim Final Four in Rom hatten es die BR Volleys gestern mit keinem geringeren als dem Titelverteidiger Zenit Kazan zu tun. Und der wurde seiner Favoritenrolle am Ende gerecht! Die Berliner konnten zwar über weite Strecken des Matches gut mithalten, mussten sich am Ende aber mit 0:3 (21:25, 22:25, 13:25) geschlagen geben.

Im Spiel um Platz 3 trifft das Team heute auf Cucine Lube Civitanova (ITA).


> Der Bericht auf der Volleys-Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.