Allgemein

HANDBALL: Die Füchse stehen im Final Four des EHF-Pokals

Die Füchse Berlin stehen zum dritten Mal innerhalb der letzten vier Jahre im Final Four des EHF-Pokals!

Nach dem 35:30-Auswärtssieg vor einer Woche in Ungarn gewannen die Hauptstädter gestern Nachmittag in der Max-Schmeling-Halle mit 28:22 und fahren zum Final-Turnier nach Göppingen (20./21.05.2017).


> Der Bericht auf fuechse.berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.